Referenzen (Auswahl)

Taufkirchen (Vils), Wasserschloss

Malerische Anlage wohl der frühen Neuzeit, um 1900 im Stil der Neorenaissance überformt

  • Erstellung von Baualtersplänen auf der Grundlage der Literatur und der Archivalien
  • Befundergänzung und Beratung bei den laufenden Umbaumaßnahmen

Ausführungszeitraum: seit Juli 2017

Taufkirchen

Traunstein, Erzbischöfliches Studienseminar St. Michael

Ausgedehnte Anlage von 1928/29 in reduzierten barocken Formen

  • Baugeschichtliche Bestandsaufnahme
  • Fotodokumentation
  • Baualterspläne

Ausführungszeitraum: seit Juni 2017

Traunstein

Kaufbeuren, Haus des Klosters Irsee

Im Kern spätmittelalterlicher Gebäudekomplex im Zentrum der Stadt

  • Untersuchung zur Geschichte des Hauses

Ausführungszeitraum: Juni - Oktober 2017

Kaufbeuren

Tuntenhausen, kath. Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt

Überregional bedeutender, frühbarocker Kirchenbau aus der Zeit um 1630

  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses für die Restaurierung der Raumschale
  • Beratung bei der Ausschreibung

Ausführungszeitraum: Februar - Mai 2017

Tuntenhausen

Mühldorf, Dorfstr. 5

Gasthaus des späten 17. Jahrhunderts über älterem Vorgängerbau mit umfangreicher Ausstattung des mittleren 19. Jahrhunderts

  • Recherche zur Baugeschichte, Übersichtsbefund, Baualterspläne

Ausführungszeitraum: Januar - August 2017

Muehldorf

Berchtesgaden, Villa Alpenruhe

Bedeutender Villenbau des 19. Jahrhunderts mit Deckenmalereien aus der Zeit um 1862

  • Archivrecherche zur Bau- und Ausstattungsgeschichte
  • Restauratorische Voruntersuchung
  • Raumbuch

Ausführungszeitraum: seit August 2016

Berchtesgaden

Au bei Bad Aibling, kath. Pfarrkirche St. Martin

Weitgehend spätbarocker Neubau um 1719/23 mit umfangreichen Gewölbemalereien von 1864

  • Fotografische Vorzustandsdokumentation
  • Befundergänzung
  • Erstellung der Ausschreibungsvorlagen und Kostenberechnungen für Raumschale, Fresken, gefasste und holzsichtige Ausstattung
  • Restauratorische Bauleitung

Ausführungszeitraum: seit März 2016

Au

Dobl bei Deggendorf, Burgkapelle

Kapelle der ehemaligen Burg Engelsberg mit Wandmalereien aus der Zeit um 1368

  • Dokumentation und kunsthistorische Begutachtung der Wandmalereien
  • Recherche zur Geschichte der Kapelle im 14. Jahrhundert

Ausführungszeitraum: Dezember 2015 - Oktober 2016

Dobl

Hebertshausen bei Dachau

Im Kern romanischer Kirchenbau mit bedeutenden Wandmalereien des früheren 12. Jahrhunderts

  • Kunstwissenschaftliche Untersuchung und Dokumentation der romanischen Wandmalereien
  • Erstellung von Zeichnungen der Malereien

Ausführungszeitraum: Dezember 2015 - Juli 2016

Hebertshausen

Schloss Altenburg bei Bruckmühl

Im Kern mittelalterliche Anlage mit Ausbauten vom 16. bis zum frühen 20. Jahrhundert

  • Archivalienrecherche zur Geschichte und Baugeschichte des Schlosses

Ausführungszeitraum: Oktober - November 2015

Altenburg

Grünwald bei München

Burg der Bayerischen Herzöge, in wesentlichen Teilen noch aus dem 13. bis zum 15. Jahrhundert stammend

  • Befunduntersuchung zu den mittelalterlichen Oberflächengestaltungen an den Fassaden

Ausführungszeitraum: August - Oktober 2015

Gruenwald

Rottenbuch, Klosterbräuhaus

Monumentaler Bau nach Plänen von Joseph Schmutzer von 1750/53

  • Literatur- und Archivrecherche
  • Befunduntersuchung zur Veränderungsgeschichte und zu den Fassaden
  • Baualterspläne

Ausführungszeitraum: Mai - Juli 2015

Rottenbuch

Bad Aibling, Mariä Himmelfahrt

Weitgehend spätbarocker Neubau von 1755/56 nach Plänen von Johann Michael Fischer

  • Simulationen zur liturgischen Neugestaltung des Altarraumes anhand von Modellen
  • Fotografische Vorzustandsdokumentation
  • Befundergänzung
  • Erstellung der Ausschreibungsvorlagen und Kostenberechnungen für Raumschale, Fresken, gefasste und holzsichtige Ausstattung
  • Restauratorische Bauleitung

Ausführungszeitraum: seit März 2015

Obing

Schönau bei Tuntenhausen

Weitgehend spätbarocker Neubau um 1718/23 von Thomas Mayr mit Stuckaturen und Fresken von Johann Baptist Zimmermann oder seinem Umkreis

  • Fotografische Vorzustandsdokumentation
  • Befundergänzung
  • Erstellung der Ausschreibungsvorlagen und Kostenberechnungen für Raumschale, Fresken, gefasste und holzsichtige Ausstattung
  • Konzeptentwicklung für die Rekonstruktion der fehlenden Wandpilaster im Chor der Kirche
  • Restauratorische Bauleitung

Ausführungszeitraum: seit Februar 2015

Schönau

Eiselfing bei Wasserburg a. Inn

Im Kern romanisch-gotischer Bau einer Urpfarrei in der Nähe von Wasserburg, neugotisch überformt

  • Fassadenuntersuchung
  • Archivalienforschung
  • Dokumention der mittelalterlichen Wandmalereien im Dachraum, Erstellung eines Sicherungskonzeptes

Ausführungszeitraum: seit Oktober 2014

Obing

Obing, Haus Seestr. 2, so genannter Ortnerhof

Monumentaler, schlossartiger Vierseithof aus den 1880er Jahren

  • Archivrecherche
  • Übersichtsbefundung
  • Erstellung von Baualtersplänen

Ausführungszeitraum: September - November 2014

Obing

Föching, Markt Holzkirchen, Expositurgebäude

Portraitserie der sechs Kinder des Kurfürsten Max Emanuel von 1714

  • Inventarisierung
  • Literaturrecherche

Ausführungszeitraum: August - Dezember 2014

Föching

St. Leonhard am Buchat

Barockes Sommerschlösschen der Pröpste des Augustinerchorherrenstiftes Au am Inn von 1692 mit mehreren bauzeitlichen Stuckdecken

  • Archivalienforschung
  • Befunduntersuchung
  • Beratung bei der Instandsetzung
  • Simulation der barocken Fassadengestaltung

Ausführungszeitraum: seit August 2014

St. Leonhard, Schloss Loibersdorf

Oberpframmern, kath. Pfarrkirche St. Andreas

Umfangreiche und unrestaurierte, sehr qualitätvolle spätromanische Wandmalereien aus der Mitte des 13. Jahrhunderts im ehemaligen Chor der Kirche im Erdgeschoss des Turmes

  • Kunstwissenschaftliche Untersuchung, interdisziplinär unter Zusammenarbeit mit der Inschriftenkommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften für die Datierung der Inschriften und des Zentrallabors des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege für Pigmentanalysen
  • Erstellung von Umzeichnungen der Malereien

Ausführungszeitraum: April - November 2014

Oberpframmern

Eggstätt, kath. Pfarrkirche St. Georg

Neugotischer Kirchenbau mit mittelalterlichen Bestandteilen

  • Restaurierung der neugotischen Kirchenportale

Ausführungszeitraum: Februar - Juni 2014

Eggstätt

Wasserburg, Städtisches Museum, Herrengasse 15 und 17

Bedeutende mittelalterliche Stadthäuser zweier Patrizierfamilien der ehemals wohlhabenden Handelsstadt

  • Archivalienforschung
  • Übersichtsbefundung
  • Erstellung von Baualtersplänen

Ausführungszeitraum: Februar - Juni 2014

Wasserburg, Museum

München, Lothstr. 17, ehem. Zeughaus und Armeemuseum

Monumentaler Backsteinbau der 1860er Jahren in historisierenden Formen

  • Bauforschung zur Zeitstellung der Innenwände
  • Erstellung von Baualtersplänen
  • Ergänzende Befunduntersuchung

Ausführungszeitraum: März - November 2013

München

Weihenlinden, kath. Wallfahrtskirche Hl. Dreifaltigkeit

Reizvoller Kirchenbau des mittleren 17. Jahrhunderts mit hochwertiger barocker Ausstattung

  • Einrichtung eines temporären Depots im Gebäude
  • Auslagerung von Ausstattungsteilen
  • Erstellung der LV-Vorlagen für Raumschale, Wandgemälde und Ausstattung

Ausführungszeitraum: Februar - Mai 2013

Weihenlinden

Landshut, Bürgerhaus Nahensteig 188

Haus im Gebiet des mittelalterlichen Judenviertels mit Bestandteilen wohl noch mindestens des 15. Jahrhunderts

  • Restauratorische Voruntersuchung und Archivrecherche zur Baugeschichte des Hauses
  • Erstellung von Baualtersplänen

Ausführungszeitraum: Dezember 2012 - Januar 2013

Landshut

Ehem. Benediktinerreichsstift Irsee

Allgäuer Klosteranlage mit hoher kunst- und geistesgeschichtlicher Bedeutung

  • Wissenschaftliche Recherche zu den Erweiterungsplanungen für die damalige Kreisirrenanstalt Irsee ab 1865 und zur Neubauplanung für die Heilanstalt Kaufbeuren bis 1872 anhand der zahlreichen Originalpläne
  • Untersuchung zur Gründungs- und Ausbaugeschichte der Kreisirrenanstalt Irsee, wiederum unter Heranziehung der historischen Pläne
  • Pilotprojekt zur Edition der Irseer Klosterchronik von Pater Maurus Schleicher

Ausführungszeitraum: Februar 2012 - August 2014

Irsee

Neuötting, Bürgerhaus Ludwigstr. 115

Haus mit klassizistischer Fassade und mehreren Räumen mit Stuckdecken

  • Erstellung von Musterflächen zur Restaurierung der Hauptfassade und der Innenräume
  • Erstellung der LV-Vorlagen für das Gewerk Restaurator Raumschale / Fassaden

Ausführungszeitraum: Januar 2012 - Juli 2013

Neuötting

München, Maximilianstr. 6-8

Bedeutender Baukomplex an städtebaulich herausragender Stelle in gotisierenden Formen von Friedrich Bürklein von 1857/63

  • Fotodokumentation der Innenräume
  • Übersichtsbefundung der Innenräume, u. A. an der ehem. Außenwand der Alten Münze, des heutigen Landesamtes für Denkmalpflege
  • Lieferung der Bildvorlagen für die Gerüstabhängungen

Ausführungszeitraum: seit Dezember 2012

Maximilianstraße

Schönberg, Gem. Babensham, kath. Filialkirche St. Jakobus

Schöner, weitestgehend im ursprünglichem Zustand erhaltener spätgotischer Kirchenbau mit großflächig erhaltenen bauzeitlichen Fassadenputzen

  • Übersichtsbefundung
  • Erstellung einer Musterfläche zur Rekonstruktion der spätgotischen Fassadengestaltung

Ausführungszeitraum: April 2010, Juli / August 2012

Schönberg

Haag in Obb., ehem. gräfliche und kurfürstliche Brauerei

Ortsprägende, weitgehend unveränderte Bauten der frühen Neuzeit und der Barockzeit

  • Archivrecherche zu dem umfangreich überlieferten historischen Planmaterial
  • Übersichtsbefund
  • Erstellung eines Restaurierungskonzeptes
  • Bauforschung im Obergeschoß des westlichen Bräuhauses (im Rahmen des Kurses Restaurator im Handwerk 2012/2013)
  • Archiv- und Literaturrecherche zum Brauwesen und zu Baumaßnahmen im 17. und 18. Jahrhundert

Ausführungszeitraum: Februar 2012 - Juni 2013

Haag

Wasserburg, kath. Stadtpfarrkirche St. Jakob

Bedeutender Kirchenbau des 15. Jahrhunderts, begonnen von Hans von Burghausen, fortgeführt von Stephan Krumenauer und Wolfgang Wiser

  • Erstellung von Baualtersplänen der Kirche anhand der Archivalien und der Befunde vor Ort sowie anhand der dendrochronologischen Datierung der Dachwerke (Otto Gschwind, Planegg)

Ausführungszeitraum: Oktober 2011 - Juli 2012

Wasserburg

Fischbachau, kath. Pfarrkirche St. Martin

Romanischer, in der Barockzeit überformter Kirchenbau mit hochwertiger barocker Ausstattung

  • Befunduntersuchung und Restaurierungsmuster an der Ausstattung, Erstellung der LV-Vorlagen

Ausführungszeitraum: Dezember 2011 - Januar 2012

Fischbachau

Traunstein, ehem. Kapuzinerkloster

Bau vom Ende des 17. Jahrhunderts in den typischen schlichten Formen des Kapuzinerstils, Kirche mit bemerkenswerter Gewölbebemalung von 1920

  • Befunduntersuchung und Erstellung von Restaurierungsmustern an der Raumschale der Kirche
  • Befundergänzung an der Kirchenfassade, Muster an den Fassaden
  • Erstellung der LV-Vorlagen für die Wandoberflächen der Innenräume und Fassaden
  • Restauratorische Bauleitung

Ausführungszeitraum: seit November 2011

Traunstein

Unterdarching, kath. Pfarrkirche St. Johannes Baptist

Schöner Kirchenbau des früheren 18. Jahrhunderts unter Einbeziehung gotischer Bauteile mit reicher, hochwertiger Ausstattung

  • Befunduntersuchung an den Fassaden und der Raumschale, Überblicksbefundung an der Ausstattung

Ausführungszeitraum: Februar - März 2011

Unterdarching

Passau, Jesuitenkirche St. Michael, Gruft

Ausgedehnte Gruftanlage vom Ende des 17. Jahrhunderts mit Bestattungen von Ordensangehörigen, Adeligen und Passauer Bürgern

  • Archivalienforschung zur Bau- und Ausstattungsgeschichte der Gruft und zu den Bestattungen in derselben

Ausführungszeitraum: November 2010

Passau

Michelfeld, Stadt Auerbach, ehem. Benediktinerabtei

Bedeutende barocke Klosteranlage mit mittelalterlichen Bauteilen, Klausurgebäude mit zahlreichen höchst qualitätvollen barocken Gewölbe- und Deckenstuckaturen

  • Bauforschung an den Bauten der Klausurgebäude (in Arbeitsgemeinschaft mit Dipl. Ing. Andreas Poost, Regensburg)
  • Erstellung eines Raumbuchs der Klausurgebäude
  • Konzeption und Betreuung von Musterflächen zur Restaurierung der barocken Deckenstuckaturen, Erstellung von Kostenschätzungen
  • Decken-, Wand- und Bodenöffnungen zur Feststellung des konstruktiven Aufbaus
  • Befunduntersuchung historischer wandfester Ausstattungsteile wie Türen, Fenster und Treppenbalustraden
  • Ergänzung des Raumbuches
  • Kostenberechnung zur Restaurierung der Stuckdecken
  • LV-Vorlage zur Restaurierung der Fassaden

Ausführungszeitraum: seit Oktober 2010

Michelfeld

Maitenbeth, Anwesen Kramer, sog. "Alte Post"

Gut erhaltenes Bauernhaus des 18. Jahrhunderts mit Resten älterer Vorgängerbauten

  • Archivrecherche zur Bau- und Veränderungsgeschichte
  • Fotografische Zustandsdokumentation, Übersichtsbefundung, Restaurierungskonzept

Ausführungszeitraum: Juli - August 2010

Maitenbeth

Imming, kath. Filialkirche St. Maria

Kleine, wohl noch romanische Landkirche mit umfangreichen Wandmalereien aus der Zeit um 1420/30

  • Kunstwissenschaftliche Recherche zu den gotischen Wandmalereien

Ausführungszeitraum: Juni 2010

Imming

Ramsau, Berggaststätte Wimbachschloss,
ehem. fürstpröpstliches Jagdhaus

Bau wohl noch des 16. Jahrhunderts mit hochwertigen Umbauten durch den Fürstpropst, Erzbischof und Bischof Joseph Konrad von Schroffenberg von 1790 und durch König Maximilian II. von Bayern aus der Zeit um 1850

  • Restauratorische Befunduntersuchung
  • Erarbeitung eines Restaurierungskonzeptes
  • Erstellung der LV-Vorlage für das Gewerk Restaurator / Kirchenmaler

Ausführungszeitraum: Mai 2010 - Oktober 2011

Wimbachschloss

Berg bei Au am Inn, kath. Filialkirche St. Petrus

Bemerkenswerter Rundbau aus frühbarocker Zeit

  • Archivalienforschung zur Geschichte, Bau- und Ausstattungsgeschichte der Kirche

Ausführungszeitraum: Januar - Februar 2010

Berg

Keferloh, kath. Filialkirche St. Ägidius

Vollständig erhaltener romanischer Kirchenbau mit bedeutenden bauzeitlichen Wandmalereien

  • Kunstwissenschaftliche Recherche zu den romanischen Wandmalereien
  • Erstellung von Vektorgraphiken zur Veranschaulichung der baulichen Entwicklung der Kirche für die Ausstellung "Kultraum - Kulturraum. Kirchliche Denkmalpflege im Erzbistum München und Freising, München 2011"

Ausführungszeitraum: Dezember 2009 - Februar 2010; Januar 2011

Keferloh

Grafing, kath. Filialkirche St. Leonhard

Bau des 14. Jahrhunderts mit umfangreichen hochwertigen Wandmalereien aus der Zeit um 1408 und um 1524

  • Kunstwissenschaftliche Recherche zu den gotischen und frühneuzeitlichen Wandmalereien

Ausführungszeitraum: November - Dezember 2009

Grafing

Königslutter, Löwenportal des Kaiserdoms

Skulptiertes Hauptportal aus der Bauzeit des romanischen Domes

  • Befunduntersuchung zur ursprünglichen Farbigkeit des Portals, im Auftrag der Neubauer Restaurierungswerkstätten GmbH, Bad Endorf, in Zusammenarbeit mit dem Restaurator Peter Dengler, Mühldorf am Inn

Ausführungszeitraum: August 2009

Königslutter

Moosach bei Grafing, kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus

Neubau des Münchner Hofmaurermeisters Franz Anton Kirchgrabner von 1777/78 unter Einbeziehung der Mauern des gotischen Chors und des spätromanischen Turms

  • Befunduntersuchung des Inneren und der Fassaden
  • Dokumentation des Deckengemäldes von 1969 im Langhaus
  • Erstellung der LV-Vorlagen für die Restaurierung der Raumschale und der Ausstattung

Ausführungszeitraum: Juli 2009 - November 2012

Moosach

Miesbach, Vermessungsamt, ehem. Schloss der Grafen von Maxlrain

Schlossbau von 1611 mit Resten der historischen Ausstattung

  • Erstellung eines Raumbuchs, punktuelle Befunduntersuchung
  • Archivalienforschung zur Geschichte, Bau- und Ausstattungsgeschichte
  • Aufnahme und Dokumentation ergänzender Befunde während der aktuellen Umbaumaßnahmen
  • Erstellung der LV-Vorlage für die Restaurierung eines Raumes mit Maserierungen des 19. Jahrhunderts

Ausführungszeitraum: Mai 2009 - Dezember 2010

Miesbach

Pullach im Isartal, ehemaliges Kurbad

Ausgedehnte Anlage eines Naturheilbades (Kneippbades) aus der Zeit um 1900, erhalten das Kurhaus und ein Badehaus

  • Archivrecherche zur bauchronologischen Entwicklung der Baudenkmäler und der Gesamtanlage des Bades

Ausführungszeitraum: Mai - Juli 2009

Pullach

Kiefersfelden, kath. Kapelle St. Otto

Hochwertiger Kirchenbau von 1836, aus der 1. Phase der Neugotik

  • Entwicklung eines Restaurierungskonzeptes für den Altar einschließlich Maßnahmenkatalog und Kostenschätzung
  • Bildinventar der Ausstattung

Ausführungszeitraum: November 2008 - Juli 2014

Kiefersfelden

Peiting, kath. Wallfahrtskirche Maria Egg

Barocke Wallfahrtskirche, um 1737 von dem Wessobrunner Baumeister und Stuckateuer Joseph Schmuzer durchgreifend neu gestaltet

  • Archivalienforschung zur Bau- und Ausstattungsgeschichte (in Arbeitsgemeinschaft mit Dr. Stefan Nadler, München)
  • Konzeptionelle und organisatorische Vorbereitung und Begleitung der Innenrestaurierung, u. A. Erstellung von Vorlagen für die Ausschreibungen zu den einzelnen restauratorischen Gewerken

Ausführungszeitraum: Juli 2008 - März 2013

Peiting

Rosenheim, kath. Wallfahrtskirche Heilig Blut, Sebastiansaltar

Monumentaler Altar vom Beginn des 17. Jahrhunderts, in der Zeit um 1950 durchgreifend verändert

  • Restauratorische und kunsthistorische Untersuchung zur Klärung der Wiederherstellbarkeit des Altars im Zustand vor dem gravierenden Umbau um 1950
  • Erstellung eines Restaurierungskonzeptes und eines Maßnahmenkatalogs

Ausführungszeitraum: Juni - Juli 2008

Rosenheim

Osterhofen, kath. Stiftskirche St. Margareta, Westturm

Bedeutender Kirchenbau von Johann Michael Fischer mit Ausstattung von Egid Quirin und Cosmas Damian Asam

  • Archivalienforschung zur Bau- und Restaurierungsgeschichte des Turmes

Ausführungszeitraum: Juni - Juli 2008

Osterhofen

Innsbruck, Kaiserliche Hofburg, Schauräume

Residenzbau der Kaiserin Maria Theresia im Stil des Spätrokoko; diverse Räume mit Stuckaturen und malerischer Ausstattung, Riesensaal mit Deckenfresko von Franz Anton Maulbertsch

  • Projektsteuerung bei der Restaurierung der historischen Oberflächengestal-tungen
  • Betreuung der ergänzenden Befunduntersuchungen
  • Erstellung der Restaurierungsdokumentation

Ausführungszeitraum: Januar 2008 - April 2010, im Auftrag der Neubauer Restaurierungswerkstätten GmbH, Bad Endorf

Innsbruck

Griesstätt, Ortsteil Kettenham,
Altar der Ortskapelle

Altar von 1573 mit originaler Bemalung der Rückseite, im 18. und 19. Jahrhundert verändert

  • Bestandsaufnahme
  • Übersichtsbefundung

Ausführungszeitraum 2007 - 2008

Kettenham

Königslutter, Kaiserdom

Romanischer Dom des 12. Jahrhunderts mit historistischer Ausmalung vom Ende des 19. Jahrhunderts

  • Projektsteuerung bei der Restaurierung der historistischen Ausmalung
  • Dokumentation der Restaurierungsmaßnahmen, ergänzende Untersuchungen zum mittelalterlichen Fassungsbestand
  • Erstellung von Flyern und Aufsätzen zum Stand der Restaurierungsmaßnahme

Ausführungszeitraum: Januar 2008 - Juli 2010, im Auftrag der Neubauer Restaurierungswerkstätten GmbH, Bad Endorf (bzw. seit 2005 als Angestellter der Neubauer Restaurierungswerkstätten GmbH)

Königslutter

Brudek, Kapelle des hl. Wenzeslaus (Tschechische Republik)

Ältester dem tschechischen Nationalheiligen gewidmeter Kirchenbau; reizvolle Ausstattung der Barockzeit und des 19. Jahrhunderts

  • Übersichtsbefundung der Fassaden, der Raumschale und der Ausstattung
  • Erstellung von Restaurierungskonzepten und Kostenschätzungen

Ausführungszeitraum: März - Oktober 2007

Sabbioneta

Sabbioneta, Galleria degli Antichi (Italien)

Ambitionierter, hundert Meter langer Galleriebau des Vespasiano Gonzaga vom Ende des 16. Jahrhunderts

  • Erstellung eines maßstabsgetreuen Schemas der Architekturmalereien im Maßstab 1:100
  • Veröffentlichung als Beilage in: Hildegard Wulz: Die Galleria degli Antichi des Vespasiano Gonzaga in Sabbioneta, Petersberg 2006

Ausführungszeitraum: Sommer 1999

Brudek

Copyright © 2018 Dr. Gerald Dobler. Alle Rechte vorbehalten.